Aktienfokus
Eon und RWE leicht im Plus

Die beiden Versorgerwerte im Dax haben sich am Mittwoch trotz drohender Missbrauchsverfügungen nach anfänglichen Kursverlusten ins Plus hochgearbeitet. Eon-Papiere verteuerten sich gegen 10.20 Uhr um 0,17 Prozent auf 89,07 Euro. RWE gewannen 0,08 Prozent auf 63,29 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Die beiden Versorgerwerte im Dax haben sich am Mittwoch trotz drohender Missbrauchsverfügungen nach anfänglichen Kursverlusten ins Plus hochgearbeitet. Eon-Papiere verteuerten sich gegen 10.20 Uhr um 0,17 Prozent auf 89,07 Euro. RWE gewannen 0,08 Prozent auf 63,29 Euro. Zugleich sank der Leitindex Dax um 0,05 Prozent auf 5 442,27 Punkte.

Die Energiekonzerne können ihre Strompreise für 2006 in Deutschland einem Pressebericht zufolge wesentlich weniger anheben als bisher erwartet. Das Bundeskartellamt werde in nächster Zeit sogenannte "Missbrauchsverfügungen" verhängen, weil etwa RWE und Eon die kostenlos erteilten CO2-Emissionszertifikate unzulässigerweise zum Marktwert eingepreist hätten, berichtete "Die Welt" (Mittwochausgabe).

Analyst Theo Kitz von Merck Finck & Co sagte mit Blick auf die Nachricht: "Das klingt zunächst einmal negativ. Allerdings droht für die jetztige Heizperiode keine Gefahr, da Eon und RWE mit Einsprüchen und Gutachten eine Entscheidung herauszögern dürften." Zudem sei das betroffene Geschäft mit Haushalten und Kleingewerbe für die beiden Konzerne "nicht kriegsentscheidend".

Ein anderer Analyst bezeichnete die rechtliche Position der Versorger als "relativ unproblematisch, daher sollte man erst einmal abwarten, wie da entschieden wird". Selbst in einem für Eon und RWE negativen Entscheid, sei die Auswirkung für die beiden Konzerne "eher begrenzt".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%