Aktienfokus
Ersol fester

Aktien von Ersol haben am Freitag mit leichten Kursgewinnen auf die Vorlage von Zahlen und die Ankündigung des Kaufs eines US-Silizium-Recyclers reagiert. Die Titel des Solarunternehmens legten gegen 10.55 Uhr in einem ruhigen Marktumfeld 0,87 Prozent auf 58,00 Euro zu.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien von Ersol haben am Freitag mit leichten Kursgewinnen auf die Vorlage von Zahlen und die Ankündigung des Kaufs eines US-Silizium-Recyclers reagiert. Die Titel des Solarunternehmens legten gegen 10.55 Uhr in einem ruhigen Marktumfeld 0,87 Prozent auf 58,00 Euro zu. Der TecDax stieg zeitgleich um 0,39 Prozent auf 738,26 Zähler.

Ein Händler bewertete den Schritt auf den US-Markt positiv. Die Zahlen seien insgesamt "im Rahmen der Erwartungen" ausgefallen. Beim Umsatz hätten die Erfurter etwas schlechter als prognostiziert, beim Nachsteuergewinn (EAT) dagegen etwas besser abgeschnitten. Ein anderer Händler stimmt seinem Kollegen zu. Eigenartig sei, dass der Kurs nicht weiter ansteige.

Analyst Patrick Hummel von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) sprach ebenfalls von Zahlen im Rahmen der Erwartungen. Der Ausblick klinge erreichbar, Überraschungen beinhalteten die Ankündigungen indes nicht. "Mit diesen Wachstumsraten rechnet der Markt seit dem Gang an die Börse", sagte Hummel. Der Zukauf des Silizium-Recyclers sei ein weiterer Baustein zur Sicherung der Silizium-Versorgung, der aber nicht tiefgreifend ins Gewicht falle. Der Zukauf sei zwar "gut und richtig", ändere aber angesichts der eher geringen Größe nichts am Geschäftsmodell von Ersol.

Das Solarunternehmen nimmt nach einem deutlichen Umsatz- und Gewinnsprung 2005 in diesem Jahr die Marke von 100 Mill. Euro an Erlösen ins Visier. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) und das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) soll nach Angaben von Ersol jeweils mehr als verdoppelt werden. In 2005 kletterte der Umsatz von 37,7 auf 64,4 Mill. Euro. Das Vorsteuerergebnis stieg von 2,9 auf 9,5 Mill. Euro. Das Ebit stieg von 3,4 auf 10,1 Mill. Euro. Der Konzernüberschuss erhöhte sich 2005 den Angaben nach von 1,8 auf 5,9 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%