Aktienfokus
FMC legen zu

Aktien von Fresenius Medical Care (FMC) haben am Mittwoch nach Zahlen etwas an Wert gewonnen. Die Titel legten in einem etwas schwächeren Marktumfeld gegen 10.00 Uhr 0,92 Prozent auf 92,80 Euro zu.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien von Fresenius Medical Care (FMC) haben am Mittwoch nach Zahlen etwas an Wert gewonnen. Die Titel legten in einem etwas schwächeren Marktumfeld gegen 10.00 Uhr 0,92 Prozent auf 92,80 Euro zu. Der Dax blieb unterdessen mit plus 0,03 Prozent auf 5 802,53 Zähler beinahe unverändert.

Der Dialyse-Spezialist hat im vierten Quartal 2005 die Umsatzerwartungen leicht übertroffen und will nun die Dividende erhöhen. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) bestätigte die Aktien mit "Marketperformer". Das Kursziel legten sie in einer aktuellen Studie bei 95 Euro fest. Überschuss und Umsatz für das vierte Quartal hätten die LRP-Erwartungen getroffen. Der Klinikverkauf limitiere allerdings die Wachstumsstory.

Ein Börsianer blickte insbesondere auf die positiven Aussichten und wies somit insbesondere auf die Wachstumsabsichten beim Jahresüberschuss von zehn bis 15 Prozent und beim Umsatz von 25 Prozent hin. Ein weiterer Händler sprach in einer ersten Einschätzung von Zahlen teils über den Erwartungen - insbesondere der Gewinn von Zinsen und Steuern (Ebit) sowie der Überschuss im vierten Quartal sähen besser aus als erwartet. Die Einschätzungen zum Gesamtjahr 2006 hörten sich gut an. Der Chart sehe aber ausgereizt aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%