Aktienfokus
Fraport an MDax-Spitze

Aktien von Fraport haben sich am Mittwoch nach einem positiven Analystenkommentar sehr fest an der MDax-Spitze entwickelt. Das Papier des Flughafenbetreibers legte bis 11.30 Uhr in einem freundlichen Marktumfeld um 3,56 Prozent auf 48,26 Euro zu.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien von Fraport haben sich am Mittwoch nach einem positiven Analystenkommentar sehr fest an der MDax-Spitze entwickelt. Das Papier des Flughafenbetreibers legte bis 11.30 Uhr in einem freundlichen Marktumfeld um 3,56 Prozent auf 48,26 Euro zu. Der MDax gewann zeitgleich 0,83 Prozent auf 7 584,07 Punkte.

Die DrKW hatte das Kursziel von 48 auf 55 Euro erhöht und den Wert mit "Buy" bestätigt. Die Neubewertung der Aktie sei noch nicht abgeschlossen, hieß es in einer aktuellen Studie. Insbesondere der neue A380 markiere einen neuen Trend zu Großraumflugzeugen und dürfte sich positiv auf die Flugbewegungen auswirken.

Analyst Per-Ola Hellgren von der Landesbank Rheinland-Pfalz verwies zudem auf Passagierzahlen, die am Donnerstag bei Fraport anstünden. Da bereits die Zahlen von Lufthansa positiv ausgefallen seien, rechne der Markt auch beim Flughafenbetreiber mit guten Neuigkeiten. Das würde vorab in den Kurs eingepreist, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%