Aktienfokus
Fraport sehr fest

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Aktien von Fraport haben am Mittwoch von Spekulationen über eine weitere Konsolidierung in dem Sektor profitiert. Die Papiere des Frankfurter Flughafenbetreibers verteuerten sich bis gegen 14.35 Uhr um 1,83 Prozent auf 59,00 Euro.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Aktien von Fraport haben am Mittwoch von Spekulationen über eine weitere Konsolidierung in dem Sektor profitiert. Die Papiere des Frankfurter Flughafenbetreibers verteuerten sich bis gegen 14.35 Uhr um 1,83 Prozent auf 59,00 Euro. Der MDax mittelgroßer Werte gab gleichzeitig 0,67 Prozent auf 8 036,18 Punkte ab.

Händler verwiesen auf ein bestätigtes Interesse der spanischen Grupo Ferrovial , zusammen mit anderen Investoren für den Londoner Flughafenbetreiber BAA zu bieten. In unmittelbarer Reaktion auf die Aussagen waren die Aktien bis auf 60 Euro gesprungen; zuvor hatten sie verloren. Laut Händlern ist am Morgen Fraport als möglicher Kaufinteressent gehandelt worden - ein Sprecher der Frankfurter wies diese Gerüchte allerdings zurück. "Dies macht keinen Sinn - Fraport hat ganz andere Prioritäten", sagte ein Sprecher.

Vor allem spanische Investoren mit ausreichender Liquidität investieren Börsianern zufolge vor allem in Anlagen mit einer langfristig soliden Positionierung und hohem Kapitalzufluss. "Über das relativ höhere Bewertungsniveau der europäischen Flughäfen insgesamt profitiert auch Fraport", sagte Aktienanalyst Uwe Weinreich von HVB Equity. Der Fraport-Kurs orientiere sich derzeit sehr stark am Kursverlauf von BAA und entsprechend würden Fraport-Aktien mitgerissen, sagte ein weiterer Analyst. Die Übernahmespekulationen schwappten nun auf Fraport über.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%