Aktienfokus
Hannover Rück nach Hochstufung sehr fest

Die Aktien von Hannover Rück haben sich am Donnerstag sehr fest gezeigt. Börsianer verwiesen auf ein Hochstufung der Aktie durch Morgan Stanley. Das gebe dem Papier Auftrieb. Sie führten bis 10.55 Uhr mit einem Plus von 2,89 Prozent auf 30,66 Euro den MDax an.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien von Hannover Rück haben sich am Donnerstag sehr fest gezeigt. Börsianer verwiesen auf ein Hochstufung der Aktie durch Morgan Stanley. Das gebe dem Papier Auftrieb. Sie führten bis 10.55 Uhr mit einem Plus von 2,89 Prozent auf 30,66 Euro den MDax an. Der Index verlor 0,13 Prozent auf 7 519,90 Punkte.

Zuvor gab es eine Umstufung durch Morgan Stanley. Die Analysten hoben das Papier von "Equal-weigth" auf "Overweight" an. Das Kursziel von 37 Euro wurde bekräftigt. In einer Studie von Donnerstag zeigten sie sich zuversichtlich, dass Hannover Rück die Ertragsprognose erhöht. Auch weitere Experten sahen diese Umstufung als wichtigsten Grund für die Kursbewegung. Es gebe derzeit keine fundamentalen Neuigkeiten von dem Rückversicherer, hieß es weiter.

Analyst Jochen Schmitt von der Landesbank Rheinland-Pfalz billigt der Aktie zusätzlich einen gewissen Nachholbedarf zu. Ausserdem gebe es Nachrichten über Preissteigerungen bei den Rückversicherern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%