Aktienfokus
Metro rutschen ins Minus

Die Aktien von Metro sind am Mittwoch nach einem festen Start ins Minus gerutscht. Händler hatten sich zwar positiv zu den Zahlen von Metro geäußert, verwiesen jedoch auch auf die schwache Lebensmittelsparte Real, die das Ergebnis trübe.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien von Metro sind am Mittwoch nach einem festen Start ins Minus gerutscht. Händler hatten sich zwar positiv zu den Zahlen von Metro geäußert, verwiesen jedoch auch auf die schwache Lebensmittelsparte Real, die das Ergebnis trübe. Die Titel gaben bis 09.50 Uhr um 0,85 Prozent auf 44,51 Euro nach. Der Leitindex Dax gewann in dieser Zeit 0,22 Prozent auf 6 034,31 Punkte.

"Die Zahlen sind insgesamt besser als erwartet ausgefallen. Allerdings ist Real nach wie vor eine Last für den Konzern", sagte ein Händler. Die schwächelnde Lebensmittelsparte hatte auch im ersten Quartal 2006 die Geschäftszahlen des Handelsriesen getrübt. Auf Grund der negativen Ergebnisentwicklung bei Real war das operative Ergebnis (Ebit) im Konzern um vier Prozent gesunken. Angesichts der guten Auslandsgeschäfte und einem Umsatzzuwachs von knapp fünf Prozent bestätigte der Vorstand aber die Prognosen für das laufende Jahr.

Ähnlich äußerten sich die Analysten der WestLB, die Metro nach Bekanntgabe der Zahlen mit "Hold" bestätigten. Als Kursziel nannten sie in einer Studie am Mittwoch 42,5 Euro. Aktuell kostet eine Metro-Aktie knapp 45 Euro. Die Umsätze im ersten Quartal seien am oberen Ende ausgefallen, schreiben die Analysten. Auch die Kommentare für das zweite Quartal werteten sie als positiv. Allerdings sei der Geschäftsverlauf im defizitären Lebensmittelgeschäft (Real) schlechter als erwartet, heißt es in der Studie. Dagegen habe das Großhandelssegment Cash & Carry positiv überrascht. Jetzt wollen die Analysten nach eigenen Angaben weitere Informationen zu Real abwarten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%