Aktienfokus
MLP reduzieren Kursverluste nach Prognosebestätigung

MPL-Aktien haben ihre Kursverluste im Handelsverlauf am Mittwoch reduziert. Zuletzt standen die Papiere mit minus 1,55 Prozent bei 17,78 Euro. Der MDax gab zeitgleich um 0,02 Prozent auf 8 060,49 Euro nach.

dpa-afx FRANKFURT. MPL-Aktien haben ihre Kursverluste im Handelsverlauf am Mittwoch reduziert. Zuletzt standen die Papiere mit minus 1,55 Prozent bei 17,78 Euro. Der MDax gab zeitgleich um 0,02 Prozent auf 8 060,49 Euro nach.

Nach den Aussagen über einen unbefriedigenden Verlauf des zweiten Quartals sei die Aktie unter Druck geraten, sagte ein Händler in einer ersten Einschätzung. Nach der Bestätigung der Ziele für 2006 und 2007 habe dann aber eine Erholung eingesetzt. Auch die Aussage, dass es keine konkreten Pläne für eine Kapitalerhöhung gebe, stütze den Aktienkurs.

Analyst Konrad Becker von Merck Finck & Co. schätzt die laut MLP unbefriedigende Entwicklung im zweiten Quartal nicht als bedrohlich für das Erreichen der Gesamtjahresziele ein. "Das entscheidende Quartal für MLP ist das vierte Quartal", sagte der Experte. In diesem Zeitraum erziele der Finanzdienstleister mehr als die Hälfte seines Gewinns. Die Bestätigung der Prognosen bewertet Becker positiv. Damit wachse aber nun der Druck, das im Rest des Jahres aufzuholen.

Der Finanzdienstleister MLP ist unzufrieden mit dem bisherigen Geschäftsverlauf im zweiten Quartal. "Wir sind jedoch zuversichtlich, dass unser Betrieb nun wieder an Fahrt gewinnt", sagte Konzernchef Uwe Schroeder-Wildberg auf der Hauptversammlung. Zum Jahresauftakt hatte MLP die Markterwartungen trotz hoher Gewinn- und Ertragszuwächse teils deutlich verfehlt. Der Finanzdienstleister hält laut Schroeder-Wildberg unterdessen an den Zielen für das laufende und das nächste Jahr fest.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%