Aktienfokus
MTU fest

MTU-Aktien haben am Freitag von Aussagen des Vorstandschefs Udo Stark zu einer möglichen Anhebung der Jahresprognose profitiert und deutlich zugelegt. Die Titel des Triebwerkherstellers gewannen gegen 9.55 Uhr 2,78 Prozent auf 24,77 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. MTU-Aktien haben am Freitag von Aussagen des Vorstandschefs Udo Stark zu einer möglichen Anhebung der Jahresprognose profitiert und deutlich zugelegt. Die Titel des Triebwerkherstellers gewannen gegen 9.55 Uhr 2,78 Prozent auf 24,77 Euro. Zeitgleich stieg der MDax um 0,12 Prozent auf 7 656,75 Zähler.

Händler verwiesen auf ein Interview von Stark mit der "Börsen-Zeitung" (Freitagsausgabe) als Antriebsfeder. Der größte deutsche Triebwerkshersteller stellte für die Bekanntgabe der Halbjahreszahlen im Juli eine Anhebung der Gewinnschätzung für 2006 in Aussicht. "Die MTU ist gut unterwegs", sagte Stark. "Die Zahlen nach den ersten fünf Monaten dieses Jahres sehen sehr erfreulich aus. Insofern kann man damit rechnen, dass wir mit Bekanntgabe der Halbjahreszahlen unsere Erwartungen nach oben anpassen." MTU will am 27. Juli den Zwischenbericht veröffentlichen.

Bereits auf der Hauptversammlung im Mai sei ein höherer Ausblick erwartet worden, hieß es dazu von Börsianern. Ein Händler sagte, die jüngsten Aussagen hätten aktuell einen positiven Einfluss auf die MTU-Titel. Letztlich warte der Markt aber auf die endgültige Bestätigung am 27. Juli.

Analyst Jochen Klusmann von der BHF-Bank sagte, die Aussagen enthielten nichts Neues. Bereits bei Bekanntgabe der Zahlen für das erste Quartal habe MTU eine Anhebung des Ausblicks angekündigt. Daher bestätigte er die Aktien mit "Strong Buy" und einem Kursziel von 28 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%