Aktienfokus
Münchener Rück fest an Dax-Spitze

Aktien der Münchener Rück haben sich am Donnerstag nach einem positiv aufgenommenen Ausblick an die Dax-Spitze gesetzt. Das Papier des Rückversicherers verteuerte sich gegen 9.35 Uhr um 1,14 Prozent auf 117,19 Euro gewonnen.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien der Münchener Rück haben sich am Donnerstag nach einem positiv aufgenommenen Ausblick an die Dax-Spitze gesetzt. Das Papier des Rückversicherers verteuerte sich gegen 9.35 Uhr um 1,14 Prozent auf 117,19 Euro gewonnen. Zugleich stieg der Leitindex Dax um 0,39 Prozent auf 5 468,55 Punkte.

"Der Markt honoriert die Nachrichten, dass die Prognose bestätigt wurde und die Dividende steigen soll", sagte ein Händler. Auch andere Börsianer hoben den Ausblick und die erhöhte Dividende hervor. Andere Marktteilnehmer bewerteten die Neuigkeiten nicht ganz so positiv: "Die Hurrikan-Schäden sind unerwartet hoch und wurden durch den Tausch von HVB- in Unicredit-Aktien kompensiert." Während der Tausch ein Einmal-Effekt sei, bestehe bei den Wirbelstürme Wiederholungsgefahr. "Die steigende Dividende ist zwar positiv, allerdings wurde eine kräftige Erhöhung am Markt erwartet." So sei mit einer Ausschüttung von 2,90 Euro gerechnet worden.

Nach Ansicht eines anderen Händlers ist das Ergebnis hauptsächlich wegen Beteiligungsverkäufe zustande gekommen. Ähnlich sah es ein weiterer Börsianer: "Ich sehe das eher kritisch, da doch recht viele Werte veräußert worden sind."

Trotz der Milliardenbelastungen durch die Wirbelstürme im Golf von Mexiko wird der Konzern in diesem Jahr dank Beteiligungsverkäufen sein angepeiltes Ergebnis erreichen. Wegen des deutlich gestiegenen Jahresergebnisses solle die Dividende um 1,10 Euro auf 3,10 Euro erhöht werden, teilte die Münchener Rück am Morgen mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%