Aktienfokus
Nokia sehr fest

Die Aktien von Nokia haben am Freitag nach einem freundlichen Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr deutlich zugelegt. Die Papiere des Mobilfunkausrüsters kletterten bis 12.10 Uhr mit einem Gewinn von 2,31 Prozent auf 15,04 Euro an die Spitze im Eurostoxx .

dpa-afx HELSINKI. Die Aktien von Nokia haben am Freitag nach einem freundlichen Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr deutlich zugelegt. Die Papiere des Mobilfunkausrüsters kletterten bis 12.10 Uhr mit einem Gewinn von 2,31 Prozent auf 15,04 Euro an die Spitze im Eurostoxx . Der europäische Leitindex legte zugleich 0,27 Prozent auf 3 511,08 Euro zu.

Nokia habe in seinem Ausblick optimistischere Ziele genannt, als zu erwarten war, sagte ein Marktteilnehmer. Merrill Lynch begrüßte die Ziele für die operative Marge von 17 bis 18 Prozent und bestätigte den Titel auf "Buy". Auch die operative Gewinnspanne im Netzwerkbereich liege mit 13 Prozent über den hauseigenen Erwartungen - auch wenn sie um einen Prozentpunkt niedriger ausfalle, als von Nokia zuvor prognostiziert. Auch die Experten der Deutschen Bank und der Citigroup bekräftigten ihre "Buy"-Empfehlung. CSFB wiederholte das "Outperform"-Votum.

Für einige Experten stelle sich allerdings die Frage, ob die Ziele nicht zu ambitioniert seien. So auch für die WestLB, die ihre Einstufung in einer ersten Reaktion von "Neutral" auf "Underperform" reduzierte. Die Analysten von Analysten von Morgan Stanley bekräftigten, es bestehe das Risiko einer enttäuschenden Gewinnmarge. Ihre Einstufung bleibe bei "Underweight" mit einem Kursziel von 11 Euro. Ähnlich negativ äußerte sich die DrKW, die die Nokia-Aktie mit "Sell" bestätigte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%