Aktienfokus
Philips fest

Die Aktien von Philips haben am Freitag nach einer positiven Ersteinschätzung der Analysten von Citigroup deutliche Kursgewinne verzeichnet. Die Experten hatten den niederländischen Elektronikkonzern mit "Buy" und einem Kursziel von 30,20 Euro gestartet.

dpa-afx AMSTERDAM. Die Aktien von Philips haben am Freitag nach einer positiven Ersteinschätzung der Analysten von Citigroup deutliche Kursgewinne verzeichnet. Die Experten hatten den niederländischen Elektronikkonzern mit "Buy" und einem Kursziel von 30,20 Euro gestartet.

Philips-Aktien kletterten bis 12.15 Uhr um 1,23 Prozent auf 27,09 Euro. Der Eurostoxx 50 legte gleichzeitig um 0,14 Prozent auf 3 655,20 Zähler zu.

Die gute Unternehmensbilanz sowie die Fokussierung auf die Kerngeschäftsbereiche stimmten positiv, hieß es von den Experten. Philips konzentriere sich auf die Geschäftsbereiche Medizinsysteme, Licht und Gesundheitspflege und profitiere damit von höheren Gewinnmargen. Die Citigroup erwartet zudem den Verkauf von Unternehmensbeteiligungen im Wert von elf Mrd. Euro sowie die Ausweitung des Aktienrückkaufprogrammes.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%