Aktienfokus
Praktiker büßt nach verhaltenem Ausblick kräftig ein

Aktien von Praktiker haben am Dienstag vor allem unter dem zurückhaltenden Ausblick der Baumarktkette auf das laufende Jahr gelitten.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien von Praktiker haben am Dienstag vor allem unter dem zurückhaltenden Ausblick der Baumarktkette auf das laufende Jahr gelitten. Sie büßten als schwächster MDax-Wert 3,79 Prozent auf 23,10 Euro ein, während der Index mittelgroßer Aktien um 0,36 Prozent auf 8 668,29 Punkte nachgab.

Die Jahreszahlen von Praktiker stellen laut HVB-Analyst Volker Bosse "keine Überraschung" dar, nachdem die vorläufigen Zahlen bereits veröffentlicht wurden. Allerdings wirke der Ausblick auf das laufende Jahr 2006 vorsichtig, merkte er an. Er will aber seine Prognosen für 2006 und 2007 wegen des beeindruckenden 2005er Ergebnisses dennoch anheben. Die Aktie bestätigte Bosse mit "Neutral" und einem Kursziel von 20,00 Euro. "Wir erwarten aber noch ausführlichere Informationen von der Analystenkonferenz an diesem Tag", ergänzte er.

Ein anderer Analyst äußerte sich zu den Zahlen von Deutschlands zweitgrößter Baumarktkette insgesamt ebenfalls eher positiv. "Verglichen mit dem Vorjahr ist das Zahlenwerk alles in allem besser ausgefallen", sagte er. Ein Händler hingegen bewertete sie als "insgesamt nicht sehr überzeugend", was auch für den Ausblick gelte.

Praktiker hat 2005 den Überschuss gesteigert und erwartet für das laufende Jahr weiteres Wachstum. Der Überschuss aus dem fortgeführten Geschäft habe sich im vergangenen Jahr von 63,7 auf 77,6 Mill. Euro erhöht. Daraus ergibt sich nach Unternehmensangaben eine Verbesserung der Marge von 2,1 auf 2,5 Prozent. Die Witterung habe seit Mitte Februar allerdings die Geschäftsentwicklung beeinträchtigt, sagte Praktiker-Vorstandschef Wolfgang Werner. Zudem müsse berücksichtigt werden, dass sich das Ostergeschäft in diesem Jahr auf den April verlagere.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%