Aktienfokus
Schwarz Pharma nach Lacosamid-Ergebnissen mit Kurssprung

Schwarz Pharma haben nach der Bekanntgabe positiver Ergebnisse aus einer Lacosami-Studie einen Kurssprung gemacht und sich klar an die Spitze im MDax gesetzt.

dpa-afx FRANKFURT. Schwarz Pharma haben nach der Bekanntgabe positiver Ergebnisse aus einer Lacosami-Studie einen Kurssprung gemacht und sich klar an die Spitze im MDax gesetzt. Bis 9.45 Uhr gewannen die Aktien des Arzneimittelherstellers 8,75 Prozent auf 65,03 Euro, der Index der mittelgroßen Werte verlor hingegen 0,32 Prozent auf 8 575,93 Punkte.

"Solch ein positives Ergebnis ist natürlich gut für die Aktie", hieß es von Händlern. Für den Wirkstoff Lacosamid zur Behandlung von Epilepsie würden Spitzenumsätze von bis zu 300 Mill. Euro erwartet. Auch Analysten äusserten sich positiv. Die Hypovereinsbank (HVB) bestätigte die Aktie mit "Outperform" und einem Kursziel von 65 Euro. Es sei erst im zweiten Quartal mit einem Ergebnis der Phase-III-Studie gerechnet worden.

Die Experten von equinet hoben in einer ersten Reaktion das Kursziel für Schwarz Pharma von 55 auf 60 Euro an. Aufgrund der Ergebnisse der Studie erhöhen die Analysten die Wahrscheinlichkeit einer Markteinführung von Lacosamid von bislang 60 auf 80 Prozent.

Der vom Monheimer Arzneimittelhersteller Schwarz Pharma entwickelte Wirkstoff Lacosamid zur Behandlung von Epilepsie hatte in einer Phase-III-Studie positive und statistisch signifikante Ergebnisse geliefert. Gleichzeitig wurde Lacosamid gut vertragen, teilte der Konzern weiter mit. "Die Tagesdosis von 400mg Lacosamid erreichte die von der europäischen und US-amerikanischen Behörde geforderten Zielparameter", sagte Forschungsvorstand Iris Löw-Friedrich. Die Phase III ist in der Regel die letzte Studie vor der Beantragung einer Marktzulassung für ein zukünftiges Medikament.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%