Aktienfokus
Texas Instruments sehr fest nach Quartalszahlen und Ausblick

Aktien von Texas Instruments haben am Mittwoch im US-Handel kräftig zugelegt und damit von sehr guten Quartalszahlen profitiert.

dpa-afx NEW YORK. Aktien von Texas Instruments haben am Mittwoch im US-Handel kräftig zugelegt und damit von sehr guten Quartalszahlen profitiert. Die Aktie des nach Intel und Samsung Electronics weltweit drittgrößen Chipherstellers stieg bis 20.30 Uhr um 2,47 Prozent auf 34,84 Dollar, während der S & P-100-Index um 0,06 Prozent auf 591,81 Punkte nachgab.

"Die Ergebnisse sind sehr solide", sagte Analyst John Lau von Jefferies & Co und verwies dabei insbesondere auf den Mobilfunkbereich. Die Anlageempfehlung für die Aktie bestätigte er nach der Zahlenvorlage mit "Buy".

Die Analysten von Prudential hoben ihr Kursziel für die Aktie von 38 auf 40 Dollar an und bestätigten die Anlageempfehlung "Overweight". "TI bleibt unser Favorit", schrieb Analyst Mark Lipacis nach dem "netten sauberen Quartal".

Der Technologiekonzern steigerte dank des starken Wachstums im Halbleitergeschäft seinen Umsatz im abgelaufenen Quartal um ein knappes Viertel. "Die Nachfrage war stark und wir erwarten, dass das so weitergeht", sagte TI-Chef Rich Templeton. Für das laufende Quartal stellte das Unternehmen den Anlegern bei 3,46 bis 3,75 Mrd. Dollar Umsatz ein Ergebnis je Aktie zwischen 38 und 43 Cent in Aussicht. Aktienexperten hatten im Schnitt mit 36 Cent bei 3,476 Mrd. Dollar Umsatz gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%