Aktienfokus
Thyssen-Krupp nach guten Zahlen und höherem Ausblick gefragt

Aktien von Thyssen-Krupp haben am Freitag nach guten Zahlen und einer Anhebung des Ausblicks vorbörslich zugelegt. Bei Lang & Schwarz wurden die Titel des Industriekonzerns in einer Spanne von 28,81 zu 28,96 Euro gehandelt.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien von Thyssen-Krupp haben am Freitag nach guten Zahlen und einer Anhebung des Ausblicks vorbörslich zugelegt. Bei Lang & Schwarz wurden die Titel des Industriekonzerns in einer Spanne von 28,81 zu 28,96 Euro gehandelt. Bereits am Donnerstagabend hatten sie 0,81 Prozent höher auf 28,53 Euro geschlossen. Der Leitindex Dax wird indes nur knapp behauptet erwartet.

Thyssen-Krupp hat nach einem Umsatz- und Gewinnplus im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2005/2 006 (Ende September) seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr erhöht. Von Merck Finck & Co. hieß es, die Zahlen seien sehr viel besser als die Markterwartungen und die eigenen, noch aggressiveren Schätzungen ausgefallen. Daher werde die Aktie von "Sell" auf "Hold" hoch gestuft.

Am Markt stießen die Zahlen auf ein positives Echo. Das zweite Quartal sei "bombastisch" ausgefallen, sagte ein Händler in einem ersten Kommentar. Zudem sei die Prognose angehoben worden. Ein anderer Händler verwies auf die Prognoseanhebung des Konzerns, die ein positves Signal aussende. Auf den Kurs dürfte die Nachricht seiner Meinung nach aber nicht überdurchschnittlich wirken. Schon länger sei am Markt das Gerücht zu der Anhebung umgegangen, daher sei die Nachricht bereits zum Teil eingepreist. "Die Aktie wird steigen, aber ein Kursfeuerwerk sollte es nicht geben", sagte der Händler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%