Aktienfokus
Thyssen-Krupp sehr fest - Mittal Arcelor

Thyssen-Krupp-Aktien haben sich am Freitag mit deutlichen Kursgewinnen an die Dax-Spitze gesetzt. Händler verwiesen auf Neuigkeiten zu den Übernahmeplänen von Mittal Steel für Arcelor . Zudem helfe ein positiver Analystenkommentar der UBS.

dpa-afx FRANKFURT. Thyssen-Krupp-Aktien haben sich am Freitag mit deutlichen Kursgewinnen an die Dax-Spitze gesetzt. Händler verwiesen auf Neuigkeiten zu den Übernahmeplänen von Mittal Steel für Arcelor . Zudem helfe ein positiver Analystenkommentar der UBS.

Die Anteilsscheine von Thyssen-Krupp verteuerten sich gegen 9.55 Uhr um 5,64 Prozent auf 27,18 Euro. Zugleich stieg der Leitindex Dax um 0,55 Prozent auf 5 697,05 Punkte.

Marktteilnehmer verwiesen auf die Meldung, wonach der Stahlkonzern Mittal Steel nach Angaben aus Branchenkreisen eine Anhebung seines Übernahmeangebots für Arcelor prüft. Geplant sei eine "deutliche" Erhöhung der Offerte, verlautete am Freitag aus informierten Kreisen. Nach Ansicht eines Händlers "wird mit dem erhöhtem Mittal-Angebot der Sektor höher bewertet, das hilft der Thyssen-Krupp-Aktie".

Ein anderer Börsianer sagte: "In den Stahlsektor kommt wieder Fantasie rein." Ähnlich äußerte sich ein weiterer Händler: "Nun kommen wieder Übernahmespekulationen auf."

Zusätzlich hilft laut Händlern eine positive UBS-Studie der Thyssen-Krupp-Aktie. Die Schweizer Bank hatte das Kursziel für den Stahlwert von 30 auf 34 Euro erhöht und die Akte mit "Buy" bestätigt. "Weiterhin gute Gewinne sollten den Kurs stützen", hieß es in der Studie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%