Aktienfokus
Unicredit belässt adidas auf „Hold“

Die Unicredit hat die Titel von adidas nach Nike-Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 24,00 Euro belassen (aktueller Kurs: 23,93 Euro).

dpa-afx FRANKFURT. Die Unicredit hat die Titel von adidas nach Nike-Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 24,00 Euro belassen (aktueller Kurs: 23,93 Euro). Das dritte Quartal des Wettbewerbers habe weitgehend im Rahmen der Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Uwe Weinreich in einer Studie vom Donnerstag. Das Momentum der Gewinnentwicklung sei hinter der von adidas im Schlussquartal 2008 zurückgeblieben. Umsatz- und Auftragslage indizierten eine Verbesserung im Geschäft mit Schuhen und eine Abschwächung bei Bekleidung.

Ende Februar habe die Gruppe globale zukünftige Aufträge in Höhe von 6,5 Mrd. Dollar bekannt gegeben. Die Auslieferung dieser Aufträge sei für die Monate März bis Juli 2009 geplant. Abzüglich Währungseffekte sei der Auftragsrückgang um zwei Prozent rückläufig gewesen. Nach Regionen aufgeteilt, seien die zukünftigen Bestellungen für die USA um ein Prozent zurückgegangen, während für Europa, den mittleren Osten und Afrika ein Auftragsrückgang von 25 Prozent gemeldet worden sei. Die Bestellungen in Lateinamerika seien um vier Prozent geschrumpft.

Eine Hold-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten unter den Eigenkapitalkosten der Aktie liegt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%