Aktienfokus
United Internet sehr fest

Aktien von United Internet haben sich am Freitag nach Bekanntgabe der Zahlen sehr fest an die Spitze im TecDax gesetzt.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien von United Internet haben sich am Freitag nach Bekanntgabe der Zahlen sehr fest an die Spitze im TecDax gesetzt. Nachdem die Titel des Internetdienstleisters bereits in den vergangenen Tagen sehr gut gelaufen waren, legten sie bis 11.25 Uhr nochmal um 2,94 Prozent auf 48,99 Euro zu. Der Technologie-Index gewann im Vergleich 0,33 Prozent auf 732,46 Zähler.

Analysten hatten auf eine Anhebung der Umsatzprognose gehofft und das Unternehmen erfüllte diese Erwartungen. "Beim Umsatz peilen wir jetzt die Marke von 1,2 Mrd. Euro an", sagte Unternehmenschef Ralph Dommermuth. Bislang waren Marktteilnehmer von einem Umsatzanstieg auf 1,12 Mrd. ausgegangen.

"Der Ausblick hat die Markterwartungen klar übertroffen", sagte ein Händler. Die Aktien von United Internet würden in diesem Jahr zu den "Outperformern" gehören; die Zahlen hätten diese Einschätzung untermauert.

Beim Gewinn vor Steuern sowie dem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) rechnet der Internetdienstleister mit einem Anstieg um 50 Prozent. Damit soll das Ebitda auf mindestens 193 Mill. Euro steigen, nachdem es in 2005 um 18 Prozent auf 128,9 Mill. Euro geklettert war. Auch die Zahl der Kundenverträge soll auf mehr als sechs Mill. steigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%