Aktienfokus
Vivacon verlieren über 6%

Die Aktien von Vivacon haben am Donnerstag nach Bekanntgabe des vorgezogenen Bookbuilding der Vivacon German Properties (VGP) deutlich an Wert verloren.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien von Vivacon haben am Donnerstag nach Bekanntgabe des vorgezogenen Bookbuilding der Vivacon German Properties (VGP) deutlich an Wert verloren. Die Papiere des Immobilien-Finanzdienstleisters verloren nach einem zwischenzeitlichen Rutsch auf 25,20 Euro bis 10.30 Uhr 6,39 Prozent auf 25,92 Euro. Der MDax sank gleichzeitig um 2,74 Prozent auf 7 650,17 Zähler.

Die Nachricht einer vorgezogenen Platzierung bei auf 300 Mill. Euro reduziertem Volumen deute auf ein schwaches Umfeld hin, kommentierten Händler die starken Kursverluste. Dem stimmte auch Analyst Andre Remke von der Hypovereinsbank zu. Immerhin sei bislang von 500 Mill. Euro ausgegangen worden. Da Vivacon den Investoren von Beginn an eine angemessene Verzinsung bieten wolle, ergebe die Reduzierung allerdings durchaus Sinn. Die gleichzeitig bekannt gegebene Beendigung einer Partnerschaft in Kanada komme nicht überraschend, bedeute aber letztlich, dass das Joint-Venture nicht gelaufen sei, so Remke.

Die von Vivacon initiierte Immobilien-Investmentgesellschaft Vivacon German Properties (VGP PLC) soll noch im Juni an die Börse gehen. Bereits an diesem Freitag (9. Juni) werde die VGP mit der Privatplatzierung von Aktien im Volumen von bis zu 300 Mill. Euro an institutionelle Investoren beginnen, hieß es. Angestrebt werde ein Emissionserlös von bis zu 300 Mill. Euro. Zudem wird Vivacon die bisherige Partnerschaft mit einem nordamerikanischen Pensionsfonds auflösen. Die im Jahr 2005 bekannt gegebene Verbindung sei nicht über das Planungsstadium hinausgekommen, sagte ein Vivacon-Sprecher am Donnerstag auf Anfrage.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%