Aktienfokus
WestLB hebt Ziel für Deutsche Telekom auf 14,50

Die WestLB hat das Kursziel für die Aktien der Deutschen Telekom nach Zahlen von 13,50 auf 14,50 Euro angehoben.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat das Kursziel für die Aktien der Deutschen Telekom nach Zahlen von 13,50 auf 14,50 Euro angehoben. Das neue Kursziel resultiere aus den besser als erwartet ausgefallenen Zahlen für das dritte Quartal und der positiven Sektor-Stimmung, schrieb Analyst Stefan Borscheid in einer Studie vom Donnerstag. Die Empfehlung blieb unverändert "Hold".

Der verhaltene Ausblick für den Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) im Jahr 2008 dürfte keinen großen Einfluss auf den Kurs der Aktie haben, schrieb der Analyst weiter. Mit Blick auf die Übernahme von Orange Netherlands und Suncom Wireless und den Verkauf von Ya.com und Club Internet sei die Ansage des Unternehmens, im kommenden Jahr stabile Erträge zu erwirtschaften, sehr konservativ. Außerdem gehe die Telekom bei ihrer Schätzung von einem Euro-Dollar-Kurs auf dem Level der ersten neun Monate im Jahr 2007 aus.

Im Neukundengeschäft habe die Telekom bei den DSL-Kunden zulegen können und seine Schätzungen mit 480 000 Neukunden übertroffen, so Borscheid weiter. Bei den traditionellen Festnetzanschlüssen habe das Unternehmen zwar weniger Kunden verloren als erwartet, allerdings rechne er in den nächsten Quartalen mit einer negativeren Entwicklung. Im Mobilfunkbereich habe das Unternehmen bei Neukunden in Großbritannien und den USA seine Prognosen übertroffen. In Deutschland sei die Zahl der T-Mobile-Kunden nur unwesentlich gestiegen.

Mit der Einstufung "Hold" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index in einer Schwankungsbreite von plus/minus zehn Prozent entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%