Aktien
Allianz sehr fest - UBS hebt auf 'Buy'; Positiver AGF-Ausblick

Nach einem positiven Analystenkommentar haben Allianz-Aktien am Freitag deutlich zugelegt. Das Papier verteuerte sich gegen 10.55 Uhr um 2,17 Prozent auf 88,99 Euro, während der Leitindex Dax um 0,88 Prozent auf 4 077,10 Punkte stieg.

dpa-afx FRANKFURT. Nach einem positiven Analystenkommentar haben Allianz-Aktien am Freitag deutlich zugelegt. Das Papier verteuerte sich gegen 10.55 Uhr um 2,17 Prozent auf 88,99 Euro, während der Leitindex Dax um 0,88 Prozent auf 4 077,10 Punkte stieg.

Händler verwiesen übereinstimmend auf einen positiven Kommentar der UBS und einen positiven Ausblick der französischen Allianz-Tochter AGF . "Vor allem die Hochstufung der UBS stützt den Kurs", sagte ein Marktteilnehmer in Frankfurt.

Die Schweizer Großbank hatte den Titel von "Neutral" auf "Buy" gehoben. Das Kursziel schraubten die Analysten von 86 auf 102 Euro. Zum ersten Mal dürften alle vier Sparten im kommenden Jahr einen positiven Beitrag leisten. Angesichts der positiven Kursentwicklung der Töchter RAS in Italien und AGF in Frankreich habe sich die Allianz-Aktie zuletzt sehr schwach entwickelt.

Zudem bestätigte die französische Allianz-Tochter AGF am Vorabend ihren Ausblick für das Gesamtjahr. Beim Nettogewinn werde weiterhin ein "signifikantes" Wachstum erwartet, hieß es. Am Vortag hatte bereits JP Morgan die Aktie von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%