Aktien
Allianz vorbörslich leicht im Plus - Dividende positiv

Allianz-Aktien haben am Donnerstag nach Vorlage von Zahlen im vorbörslichen Handel leicht zugelegt. Bei Lang & Schwarz wurde die Aktie in einer Spanne von 98,93 bis 99,32 Euro gehandelt, nachdem sie am Vortag 2,23 Prozent auf 98,70 Euro verloren hatte.

dpa-afx FRANKFURT. Allianz-Aktien haben am Donnerstag nach Vorlage von Zahlen im vorbörslichen Handel leicht zugelegt. Bei Lang & Schwarz wurde die Aktie in einer Spanne von 98,93 bis 99,32 Euro gehandelt, nachdem sie am Vortag 2,23 Prozent auf 98,70 Euro verloren hatte.

Die Zahlen der Allianz für 2004 fielen nach Einschätzung eines Marktbeobachters wie erwartet aus. Die Höhe der Dividende habe positiv überrascht, während die Dresdner Bank enttäuscht habe, sagte ein Börsianer in einer ersten Reaktion. Der Ausblick auf das Jahr 2005 entspreche den Marktprognosen. "Wir sehen keine große Auswirkungen auf den Allianz-Kurs."

Ein Aktienhändler äußerte sich ähnlich. "Die Zahlen fielen erwartungsgemäß aus." Als positiv bewertete der Marktteilnehmer vor allem die Schaden-Kosten-Quote (combined ratio) des Versicherungskonzerns.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%