Aktien
Altana schwach am Dax-Ende - Citigroup senkt auf 'Sell'

Altana-Aktien sind am Mittwochmorgen nach einem negativen Analystenkommentar ans Dax-Ende gerutscht. Die Papiere des Pharma- und Chemiekonzerns verloren bis gegen 9.25 Uhr 1,42 Prozent auf 50,57 Euro. Der Dax gewann gleichzeitig 0,44 Prozent auf 4 223,22 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Altana-Aktien sind am Mittwochmorgen nach einem negativen Analystenkommentar ans Dax-Ende gerutscht. Die Papiere des Pharma- und Chemiekonzerns verloren bis gegen 9.25 Uhr 1,42 Prozent auf 50,57 Euro. Der Dax gewann gleichzeitig 0,44 Prozent auf 4 223,22 Punkte.

Mit der Abstufung der Citigroup setzten sich die Gewinnmitnahmen der beiden Vortage fort, sagten Börsianer in Frankfurt. Die US-Investmentbank hatte die Aktien nach dem jüngsten Kursanstieg von "Hold" auf "Sell" abgestuft. Zudem steige die Vorsicht vor den vor US-Börsenstart erwarteten Zahlen des Partners Wyeth , was die Gewinnmitnahmen begünstige.

Die Analysten von Citigroup Smith Barney verwiesen auf die zuletzt sehr starke Kursentwicklung bei Altana als Grund für die Abstufung. Die Aktien seien im Vergleich zu den Fundamentaldaten zu gut gelaufen, nachdem die Bewertungsspanne der Citigroup von 44 bis 54 Euro erreicht worden sei. Im laufenden Jahr werde die Chemiesparte zwar erneut gute Ergebnisse liefern, allerdings sei der Ausblick für die Pharmasparte schlechter, hieß es in der Studie am Mittwoch. Das Kursziel von 48 Euro wurde beibehalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%