Analyse
ABN Amro senkt Fraport auf 'Sell'

London (dpa-AFX Broker) - ABN Amro hat Fraport aus Bewertungsgründen von "Hold" auf "Sell" gesenkt. Das Kursziel auf Basis der Summe aller Teile (Sotp) hoben die Experten in einer Studie vom Montag allerdings gleichzeitig von 45 auf 52 Euro an.

London (dpa-AFX Broker) - ABN Amro hat Fraport aus Bewertungsgründen von "Hold" auf "Sell" gesenkt. Das Kursziel auf Basis der Summe aller Teile (Sotp) hoben die Experten in einer Studie vom Montag allerdings gleichzeitig von 45 auf 52 Euro an.

Der Markt sei zu optimistisch über zukünftige Immobilienverkäufe, hieß es. Nach dem kräftigen Kursanstieg der vergangenen zwölf Monate sei die Bewertung deutlich zu hoch. So liege Fraport mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 29 auf Basis 2006 deutlich über dem Branchendurchschnitt. Gleichzeitig sei die Dividendenrendite relativ gering.

Das Ergebnis für das Gesamtjahr 2005 habe im Rahmen der Erwartungen von ABN Amro sowie der durchschnittlichen Prognosen am Markt gelegen. Die Schätzungen für 2006 seien jedoch leicht zurückgegangen. Zudem seien die Verkehrszahlen klar hinter denen von Wettbewerbern zurückgeblieben.

Gemäß der Einstufung "Sell" rechnet die ABN Amro auf Sicht der nächsten sechs bis zwölf Monate mit einem Abwärtspotenzial der Aktie von 15 Prozent oder mehr.

Analysierendes Institut ABN Amro

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%