Analyse
Aktienmärkte vor weiteren Gewinnen - neue Hochs in Sicht

Die europäischen Aktienmärkte stehen laut einer Studie des Analysehaus Sentix vor weiteren Gewinnen und nehmen neue Jahreshochs ins Visier. Den Grund dafür sieht Analyst Manfred Hübner in den niedrigen Investitionsgraden der Anleger.

dpa-afx FRANKFURT. Die europäischen Aktienmärkte stehen laut einer Studie des Analysehaus Sentix vor weiteren Gewinnen und nehmen neue Jahreshochs ins Visier. Den Grund dafür sieht Analyst Manfred Hübner in den niedrigen Investitionsgraden der Anleger.

"Im Juli zeigte das mittelfristige Sentiment eine spürbare Auseinandersetzung mit dem sogenannten Ankereffekt an", schreibt Experte Hübner. "Die Nähe zu den Alltime-Highs und der starke Kursaufschwung ohne nennenswerte Korrektur erzeugte bei den Investoren Unbehagen, eine abnehmende mittelfristige Perspektive und erhöhte Gewinnmitnahmebereitschaft." Dieser Positionsabbau habe sich aber als Glücksfall erwiesen, denn da die meisten Anleger zu Beginn der Finanzmarktkrise schon tendenziell untergewichtet gewesen seien, sei diese an den Aktienmärkten relativ sanft vorbeigeglitten.

Die Marktteilnehmer haben nach Einschätzung von Hübner zwar die Krise noch nicht endgültig abgehakt. Doch das mittelfristige Sentiment zeige, dass es keine Angst mehr vor neuen Hochs gebe. In der Vergangenheit hätten die Märkte häufig realwirtschaftliche Entwicklungen antizipiert. Die derzeit steigenden Kurse erzeugten deshalb mit Blick auf die Konjunktur ein Klima der selbsterfüllenden Prophezeiung getreu dem Motto: „Wenn der Aktienmarkt so fest ist, kann ja alles nicht so schlimm sein.“ .

"Es bleibt abzuwarten, wie schnell der Optimismus auf der kurzen Sicht um sich greift - und ob auch diesmal wieder die steigenden Kurse die Konjunkturerwartungen drehen", so Hübner. Er habe daran zwar unverändert Zweifel - "doch auf kurze Sicht hat der Markt immer recht. Sentix wertet seit 2001 wöchentlich Umfrageergebnisse zur Markteinschätzung unter privaten und institutionellen Investoren im Internet aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%