Analyse
Aktienmärkten droht kurze und deutliche Korrektur

Den Aktienmärkten droht nach Einschätzung von Sentix eine kurze, aber deutliche Korrektur. Im zuletzt gut gelaufenen deutschen Technologiewerte-Index TecDax "könnte der Rücksetzer besonders dynamisch ausfallen", schreibt Analyst Patrick Husssy in einer aktuellen Studie.

dpa-afx LIMBURG. Den Aktienmärkten droht nach Einschätzung von Sentix eine kurze, aber deutliche Korrektur. Im zuletzt gut gelaufenen deutschen Technologiewerte-Index TecDax "könnte der Rücksetzer besonders dynamisch ausfallen", schreibt Analyst Patrick Husssy in einer aktuellen Studie. Bei anschließenden Höchstständen der Indizes rechnet er mit einem "stark prozyklischen" Verhalten der Anleger.

"Trotz neuer Jahreshochs in einigen Aktienindizes will Freude nicht so richtig aufkommen", beschreibt der Experte die herrschende Stimmung. Die Bestätigung in Form eines Kursrückschlag habe es Ende vergangener Woche gegeben, "auch wenn der Schaden sich bisher in Grenzen hält". Die kurzfristige Marktunsicherheit über die Stärke der an sich willkommenen Korrektur sei nun aber hoch.

Sentix wertet seit 2001 wöchentlich Umfrageergebnisse zur Markteinschätzung unter privaten und institutionellen Investoren im Internet aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%