Analyse
Am Aktienmarkt herrscht weiter Vorsicht

HB FRANKFURT. Trotz deutlicher Kurserholungen kehren die Anleger nur behutsam an die Aktienmärkte zurück. Dabei seien die Privatanleger etwas mehr zu Käufen bereit gewesen als die Profis, schrieb Sentix-Analyst Manfred Hübner in einer aktuellen Studie zur Stimmung an den Börsen. Es gebe immer noch keine klaren Signale, welche Richtung der Aktienmarkt in nächster Zeit wirklich einschlagen werde.

"Als Pro-Argumente für den Markt notieren wir weiterhin die relativ moderaten Investitionsgrade, eine positive Saisonalität für die beiden letzten Monate des Jahres und – neu – eine positive Reaktion des Marktes auf die Merrill Lynch- Offenbarung", schrieb Hübner. "Auf der negativen Seite notieren wir das mittelfristige US-Sentiment und die niedrige mittelfristige Neutralität." Technisch könne daher auch noch keine Entwarnung gegeben werden. Die entscheidenden Marken im Dax von 7 800 Punkten und im S & P 500 von 1 492 Punkten seien nur getestet und verteidigt, aber noch nicht nach oben hin überwunden worden.

Nach der Auswertung des Dax-Sentiments, ein neue Anleger-Umfrage auf Handelsblatt.com, ist der Optimismus am Aktienmarkt gestiegen. In der zweiten Wochenhälfte ist aber die Wahrscheinlichkeit groß, dass Anleger Gewinne mitnehmen.

Hier geht es zu den » Umfrageergebnissen und der Auswertung.

Jeder kann bei dieser Umfrage von Donnerstag 16 Uhr bis Sonntag 18 Uhr mitmachen. » Per Mail können sie sich an den Start der Umfrage erinneren lassen. Zudem erhalten Sie eine weitere Mail, wenn die Auswertung des Sentiment-Experten Thomas Theuerzeit vorliegt.

Eine kritische Phasen durchliefen derzeit vor allem unverändert die Bankaktien. Die Hoffnung nehme inzwischen aber zu, dass mit den vorgelegten Quartalszahlen der US-Investmentbank Merrill Lynch in der vergangenen Woche nun die Basis für einen steigenden Realitätsbezug in den Banken gelegt worden sei. Die Anleger würden aber immer noch auf ein vollständiges Eingeständnis der Kreditprobleme warten.

"Wir bleiben bei unserer Wertung aus der Vorwoche und sind auch weiterhin bereit, eine Versicherungsprämie zu bezahlen", resümiert der Sentix-Analyst. Die Potentiale nach einer Entscheidung des Marktes seien hinreichend groß, um den Einsatz dieser Prämie kompensieren zu können, begründete er.

Sentix wertet seit 2001 wöchentlich Umfrageergebnisse zur Markteinschätzung unter privaten und institutionellen Investoren im Internet aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%