Analyse
Analyse-Flash: Cheuvreux belässt Deutsche Börse auf „Outperform“

Cheuvreux hat die Aktie der Deutschen Börse nach einem Übernahmeangebot für die Warschauer Börse auf "Outperform" mit einem Kursziel von 63,00 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Cheuvreux hat die Aktie der Deutschen Börse nach einem Übernahmeangebot für die Warschauer Börse auf "Outperform" mit einem Kursziel von 63,00 Euro belassen. Die Wachstumsperspektiven für den polnischen Börsenbetreiber seien ausgezeichnet und es seien Kostensynergien zu erwarten, schrieb Analyst Christoph Blieffert in einer Studie vom Dienstag. Der faire Wert dürfte bei circa 300 Mill. Euro liegen und könnte aus dem Free Cashflow finanziert werden. Allerdings bemühten sich auch die Nyse Euronext und die London Stock Exchange um das Unternehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%