Analyse
Analyse-Flash: Cheuvreux belässt Deutsche Post auf „Underperform“-Ziel 7 Euro

Cheuvreux hat die Einstufung für die Aktien der Deutschen Post nach der Insolvenz des Großkunden Arcandor auf "Underperform" und das Kursziel auf 7,00 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Cheuvreux hat die Einstufung für die Aktien der Deutschen Post nach der Insolvenz des Großkunden Arcandor auf "Underperform" und das Kursziel auf 7,00 Euro belassen. Damit seien jährliche Umsätze im Volumen von 800 Mill. Euro und ein operativer Gewinn von 100 Mill. Euro gefährdet, schrieb Analyst Sebastian Kauffmann in einer Studie am Mittwoch. Darüber hinaus könnten Abschreibungen auf Lagerhäuser der Post notwendig werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%