Analyse
Analyse-Flash: Cheuvreux belässt Lufthansa auf „Outperform“

Cheuvreux hat Lufthansa nach der genehmigten Übernahme der Austrian Airlines auf "Outperform" mit einem Kursziel von 11,00 Euro belassen. Die Akquisition sei sinnvoll, schrieb Analyst Loic Sabatier in einer Studie vom Montag.

dpa-afx PARIS. Cheuvreux hat Lufthansa nach der genehmigten Übernahme der Austrian Airlines auf "Outperform" mit einem Kursziel von 11,00 Euro belassen. Die Akquisition sei sinnvoll, schrieb Analyst Loic Sabatier in einer Studie vom Montag. Bei den angebotenen Strecken komme es zu einer Konsolidierung und das Flugnetz werde vervollständigt. Auch sei das laut Zeitungsberichten angestrebte Codesharing-Abkommen mit der US-Fluggesellschaft Jetblue positiv zu werten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%