Analyse
Analyse-Flash: Cheuvreux hebt Ziel für Thyssen-Krupp auf 19,50 Euro

Cheuvreux hat das Kursziel für Thyssen-Krupp von 15,00 auf 19,50 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Underperform" belassen. Die Berechenbarkeit der Gewinnentwicklung für die kommenden Jahre habe sich verbessert, schrieb Analyst Alexander Haissl in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx FRANKFRUT. Cheuvreux hat das Kursziel für Thyssen-Krupp von 15,00 auf 19,50 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Underperform" belassen. Die Berechenbarkeit der Gewinnentwicklung für die kommenden Jahre habe sich verbessert, schrieb Analyst Alexander Haissl in einer Studie vom Dienstag. Die Nachrichtenlage für den Stahlsektor entwickle sich positiv und die Preise dürften den Tiefpunkt erreicht haben. Thyssen-Krupp sei aber in einer möglichen Erholung nicht unter den Ersten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%