Analyse
Analyse-Flash: Citigroup belässt Deutsche Börse auf „Buy“

Die Citigroup hat die Einstufung für die Aktien der Deutschen Börse nach dem Verkauf von Anteilen durch den Hedgefonds Atticus auf "Buy" und das Kursziel auf 45,00 Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Die Citigroup hat die Einstufung für die Aktien der Deutschen Börse nach dem Verkauf von Anteilen durch den Hedgefonds Atticus auf "Buy" und das Kursziel auf 45,00 Euro belassen. TCI habe einen ähnlichen Schritt zwar noch nicht bestätigt, schrieb Analyst Daniel Garrod in einer Studie am Donnerstag. Das Ende der Zusammenarbeit zwischen beiden Hedgefonds lasse diesen aber erwarten. Der Markt werde voraussichtlich mit Erleichterung darauf reagieren, dass das Risiko eines Aktienüberhangs größtenteils verschwunden sei. Die unterdurchschnittliche Kursentwicklung seit Jahresbeginn sei vor dem Hintergrund der starken Bilanz 2008 und der hohen Kostenflexibilität nicht gerechtfertigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%