Analyse
Analyse-Flash: Citigroup bestätigt Deutsche Bank mit „Sell“

London (dpa-AFX Broker) - Die Citigroup hat die Aktien von Deutsche Bank nach Zahlen mit "Sell" und einem Kursziel von 68,00 Euro bestätigt.

London (dpa-AFX Broker) - Die Citigroup hat die Aktien von Deutsche Bank nach Zahlen mit "Sell" und einem Kursziel von 68,00 Euro bestätigt. Das Risikomanagement des Instituts sei beeindruckend und die Abschreibungen seien überraschend niedrig ausgefallen, schrieb Analyst Jeremy Sigee in einer Studie am Freitag. Jedoch mache er sich Sorgen, "dass die Deutsche Bank ihre Bilanz überreizt". Die Bank habe die schwächste Equity/Asset-Ratio unter den beobachteten Bankenwerten. Diese Kenngröße gibt an, welcher Anteil der Vermögenswerte durch Eigenkapital gedeckt ist.

Sorgen machten ihm auch die Gewinnziele. Sigee senkte seine Prognosen für die Geschäftsjahre 2008 und 2009. Seine Einschätzungen für das Geschäftsjahr 2008 lägen damit um 31 Prozent unterhalb des Ausblicks und 24 Prozent unter den durchschnittlichen Analysteneinschätzungen, so der Analyst weiter. Außerdem habe die Bank mehr Geld zur Absicherung für faule Kredite zurückgelegt. Überrascht habe ihn das Interesse der Deutschen Bank an der Postbank , so Sigee weiter. Das bringe Übernahmefantasie in die Titel und erhöhe die Gefahr der Verwässerung.

Mit der Einstufung "Sell" sagt Citigroup der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen negativen Gesamtertrag voraus.

Analysierendes Institut Citigroup.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%