Analyse
Analyse-Flash: Commerzbank belässt Kontron auf „Hold“

Die Commerzbank hat Kontron nach einer Kapitalerhöhung auf "Hold" mit einem Kursziel von 9,00 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat Kontron nach einer Kapitalerhöhung auf "Hold" mit einem Kursziel von 9,00 Euro belassen. Insgesamt sei der Zeitpunkt für die Kapitalerhöhung, die mit Blick auf mögliche Übernahmen durchgeführt worden sei, gut gewählt, schrieb Analystin Yasmin Moschitz in einer Studie vom Montag. Dennoch würde sie den Fokus eher auf Kostensenkungen als auf eine Übernahme legen, so die Expertin weiter. Moschitz senkte ihre Gewinnprognosen je Aktie aufgrund des Verwässerungseffektes um zehn Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%