Analyse
Analyse-Flash: Commerzbank belässt Sixt auf „Buy“

Die Commerzbank hat die Aktien von Sixt nach den Zahlen zum zweiten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 20,00 Euro belassen. Die Zahlen seien etwas besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Christoph Dolleschal in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Aktien von Sixt nach den Zahlen zum zweiten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 20,00 Euro belassen. Die Zahlen seien etwas besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Christoph Dolleschal in einer Studie vom Mittwoch. Der Autoverleiher habe endlich die Preise für Firmenkunden angehoben, davon sollte Sixt in den folgenden Quartalen profitieren können.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%