Analyse
Analyse-Flash: Commerzbank hebt Colonia Real Estate auf „Hold“

Die Commerzbank hat die Aktie von Colonia Real Estate nach Ankündigung des Verkaufs eines Berliner Portfolios im Wert von 67 Mill. Euro von "Reduce" auf "Hold" und das Kursziel von 2,80 auf 3,30 Euro angehoben.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Aktie von Colonia Real Estate nach Ankündigung des Verkaufs eines Berliner Portfolios im Wert von 67 Mill. Euro von "Reduce" auf "Hold" und das Kursziel von 2,80 auf 3,30 Euro angehoben. Der Immobilienkonzern habe einen klaren Schritt in die richtige Richtung getan, schrieb Analyst Burkhard Sawazki in einer Studie vom Freitag. Vom Verkauf verspricht sich der Analyst einen positiven Einfluss auf die Bilanzkennzahlen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%