Analyse
Analyse-Flash: Commerzbank hebt Sixt auf „Buy“

Die Commerzbank hat die Aktie des Autovermieters Sixt von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 10,00 auf 20,00 Euro verdoppelt. Die Stimmung für die Aktie beginne sich allmählich etwas aufzuhellen, schrieb Analyst Christoph Dolleschal in einer Studie vom Freitag.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Aktie des Autovermieters Sixt von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 10,00 auf 20,00 Euro verdoppelt. Die Stimmung für die Aktie beginne sich allmählich etwas aufzuhellen, schrieb Analyst Christoph Dolleschal in einer Studie vom Freitag. Das Papier sei niedrig bewertet und biete entsprechend hohes Aufwärtspotenzial. Ein Grund für die niedrige Bewertung sei die komplexe Bilanzstruktur.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%