Analyse
Analyse-Flash: Commerzbank hebt Ziel für Gea auf 18 Euro

Die Commerzbank hat das Kursziel für Gea Group von 15,00 auf 18,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Nach Abschluss der Platzierung eines fünfprozentigen Aktienblocks sei der latente Aktienüberhang abgebaut, schrieb Analyst Dirk Nettling in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat das Kursziel für Gea Group von 15,00 auf 18,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Nach Abschluss der Platzierung eines fünfprozentigen Aktienblocks sei der latente Aktienüberhang abgebaut, schrieb Analyst Dirk Nettling in einer Studie vom Dienstag. Zudem verbessere die neue Berichtsstruktur die Transparenz.

Zudem gehe er davon aus, dass der Markt die Leistungen des Umstrukturierungsprogramms "Projekt 150" noch nicht eingepreist habe, schrieb Analyst Nettling weiter. Er hält an seiner leicht über dem Konsens liegenden Schätzung für den Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) für die Jahre 2010 und 2011 fest. Für 2009 senkte der Experte die Schätzungen für das Ebit allerdings, um den angekündigten einmaligen Umstrukturierungskosten gerecht zu werden. Die Erwartungen für den Gewinn je Aktie (EPS) senkt er von 1,03 auf 0,80 Euro.

Mit der Einstufung "Buy" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie den Index in den kommenden sechs Monaten um mindestens 15 Prozent übertreffen wird.

Analysierendes Institut Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%