Analyse
Analyse-Flash: Commerzbank lässt Nordex nach Zahlen auf „Hold“

Die Commerzbank hat Nordex nach Zahlen auf "Hold" mit dem Kursziel 10,00 Euro je Aktie belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat Nordex nach Zahlen auf "Hold" mit dem Kursziel 10,00 Euro je Aktie belassen. Die Bilanz zum dritten Quartal des Windkraftanlagenherstellers sei "erwartungsgemäß" ausgefallen und auch der Ausblick passe zu dem der Wettbewerber, schrieb Analyst Robert Schramm in einem ersten Kommentar vom Dienstag. Der Aktienkurs habe nach der vergleichsweise schlechten Entwicklung nicht mehr viel Platz nach unten und entsprechend bekräftigte der Analyst auch nach der Bilanzvorlage seine Hochstufung vom Vortag. Seine Schätzungen werde er nach einem Treffen mit dem Unternehmen in der kommenden Woche überarbeiten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%