Analyse
Analyse-Flash: Deutsche Bank hebt Aviva auf „Buy“

Die Deutsche Bank hat die Aktien von Aviva von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 385,00 auf 401,00 Pence angehoben.

dpa-afx LONDON. Die Deutsche Bank hat die Aktien von Aviva von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 385,00 auf 401,00 Pence angehoben. Angesichts der Änderungen bei der Besteuerung und des regulatorischen Umfelds müsse in den kommenden Jahren mit einem kräftigen Absatzrückgang bei Lebensversicherungen in Großbritannien gerechnet werden, schrieb Analyst Oliver Steel in einer Branchenstudie am Mittwoch. Gleichzeitig könne sich der Wert der bestehenden Verträge erhöhen. Die Folge sei eine Konsolidierung innerhalb der Versicherungsbranche. Aviva könnte einer der Profiteure sein. Außerdem habe sich die Aktie zuletzt unterdurchschnittlich entwickelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%