Analyse
Analyse-Flash: Deutsche Bank hebt Ziel für Klöckner & Co auf 14,50 Euro-„Hold“

Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Klöckner & Co vor Zahlen von 9,50 auf 14,50 Euro angehoben, die Einstufung jedoch bei "Hold" belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Klöckner & Co vor Zahlen von 9,50 auf 14,50 Euro angehoben, die Einstufung jedoch bei "Hold" belassen. Auch wenn für das zweite Quartal erneut mit einem operativen Verlust zu rechnen sei, könne im dritten von steigenden Volumina und höheren Margen ausgegangen werden, schrieben die Analysten in einer Studie vom Mittwoch. Mangelnde Produktionsdisziplin in der Industrie könne das Gleichgewicht jedoch schnell wieder zerstören und zu neuem Preisdruck im vierten Quartal führen./

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%