Analyse
Analyse-Flash: Deutsche Bank hebt Ziel für Vodafone auf 185 Pence

Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Vodafone Group von 175,00 auf 185,00 Pence angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

dpa-afx LONDON. Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Vodafone Group von 175,00 auf 185,00 Pence angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die europäischen Telekommunikationsaktien hätten im bisherigen Jahresverlauf schlechter als der Gesamtmarkt abgeschnitten und seien damit reif für eine Jahresend-Rally, schrieb Analyst Robert Grindle in einer Branchenstudie vom Montag. Dafür spreche auch die beginnende Stabilisierung beim bislang schwachen Umsatzwachstum im Mobilfunkgeschäft. Zu seinen bevorzugten Werten innerhalb des Sektors gehörten neben Vodafone auch Telefonica und KPN.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%