Analyse
Analyse-Flash: Deutsche Bank senkt Ziel für K+S auf 41 Euro

London (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für K+S nach einer Gewinnwarnung von 45,00 auf 41,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Es sei noch zu früh die Aktie zu kaufen, schrieben die Analysten in einer Studie vom Donnerstag.

London (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für K+S nach einer Gewinnwarnung von 45,00 auf 41,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Es sei noch zu früh die Aktie zu kaufen, schrieben die Analysten in einer Studie vom Donnerstag. Sie senkten ihre Gewinnschätzungen aufgrund der niedrigeren Volumenerwartung um 43 Prozent. Die Preissenkung sei indes bereits berücksichtigt gewesen. Sie könnte aber lediglich der Auftakt einer Serie weiterer Kürzungen sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%