Analyse
Analyse-Flash: Deutsche Bank senkt Ziel für Nokia auf 8,5 Euro

Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Nokia von 9,50 auf 8,50 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen.

dpa-afx LONDON. Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Nokia von 9,50 auf 8,50 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Trotz der Erholung des Mobiltelefonmarktes dürfte der Telekommunikationskonzern aufgrund des steigenden Wettbewerbsdrucks und fehlender Produktneuheiten Marktanteile verlieren, schrieb Analyst Kai Korschelt in einer am Montag veröffentlichten Branchenstudie. Langfristig nehme der Druck durch das Smartphone-Betriebssystem Android zu, da die Markteintrittsschranken für das Smartphone-Segment sänken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%