Analyse
Analyse-Flash: Equinet belässt Conergy auf „Sell“

Equinet hat die Einstufung für Conergy nach einer Gerichtsentscheidung hinsichtlich eines Liefervertrags mit Memc auf "Sell" mit einem Kursziel von 0,25 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Einstufung für Conergy nach einer Gerichtsentscheidung hinsichtlich eines Liefervertrags mit Memc auf "Sell" mit einem Kursziel von 0,25 Euro belassen. Da die Kündigung eines langjährigen Liefervertrags mit dem Siliziumwafer-Hersteller Memc laut einem New Yorker Gericht eine Grundlage bietet, nehme das Risiko einer Insolvenz von Conergy nun ab, schrieb Analyst Sebastian Growe in einer Studie vom Mittwoch. Die Kursexplosion vom Vortag sei jedoch nicht gerechtfertigt, da ein endgültiger Gerichtsentscheid noch ausstehe und die Fundamentaldaten des Solaranlagen-Herstellers nach wie vor trübe aussähen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%