Analyse
Analyse-Flash: Equinet belässt Deutsche Bank auf „Reduce“

Equinet hat die Einstufung für die Deutsche Bank vor Bekanntgabe von Zahlen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 40,00 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Einstufung für die Deutsche Bank vor Bekanntgabe von Zahlen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 40,00 Euro belassen. Die Zahlen des dritten Quartals dürften zwar solide und der saisonale Rückgang sollte weniger ausgeprägt als in anderen Jahren zuvor ausfallen, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Montag. Allerdings sehe er weiter das hohe Risiko einer Kapitalerhöhung und rechne mit rückläufigen Ergebnissen in den kommenden Quartalen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%