Analyse
Analyse-Flash: Equinet belässt Heidelberger Druck auf „Buy“

Equinet hat Heidelberger Druck nach einem Medienbericht über eine mögliche Trennung vom Vertriebschef Rautert auf "Buy" mit einem Kursziel von 7,00 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat Heidelberger Druck nach einem Medienbericht über eine mögliche Trennung vom Vertriebschef Rautert auf "Buy" mit einem Kursziel von 7,00 Euro belassen. Die Spekulationen könnten auf weitere Einschnitte bei den Forschungs- und Entwicklungskosten und einen stärkeren Fokus auf den Service deuten, schrieb Analyst Holger Schmidt in einer Studie vom Mittwoch. Rautert sei immer ein Verfechter der neusten Technologien gewesen, was sich bisher nicht bezahlt gemacht habe. Die "Buy"-Einstufung sei spekulativ, da sehr viel von der Restrukturierung des Druckmaschinenbauers abhänge.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%