Analyse
Analyse-Flash: Equinet belässt Kuka auf „Hold“

Equinet hat die Einstufung für Kuka nach den Aussagen des neuen Vorstands Walter Bickel in der "Welt am Sonntag" auf "Hold" mit einem Kursziel von 10,50 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Einstufung für Kuka nach den Aussagen des neuen Vorstands Walter Bickel in der "Welt am Sonntag" auf "Hold" mit einem Kursziel von 10,50 Euro belassen. Die für 2010 unsichere Rückkehr in die Gewinnzone stütze die vorsichtige Prognose für das nächste Jahr, schrieb Analyst Michael Schäfer in einer Studie vom Montag. Die schwache Kapazitätenauslastung und der Preisdruck drückten auf die Margen in der Robotics-Sparte. Die ungünstige Investitionslage im Automobilbereich belaste die Sparte Systems.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%