Analyse
Analyse-Flash: Equinet belässt MLP auf „Sell“

Equinet hat die Einstufung für MLP nach Zweitquartalszahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 7,50 Euro belassen. Die Zahlen seien sehr schwach ausgefallen und hätten unter seinen eher optimistischen Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Einstufung für MLP nach Zweitquartalszahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 7,50 Euro belassen. Die Zahlen seien sehr schwach ausgefallen und hätten unter seinen eher optimistischen Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Mittwoch. Das Management des Finanzdienstleisters habe für das Gesamtjahr 2009 kein Gewinnziel genannt und die Lage angesichts der Wirtschafts- und Finanzkrise für weiterhin sehr schwierig erklärt. Er müsse seine Prognose für das Gesamtjahr 2009 und möglicherweise auch für 2010 überarbeiten, so der Analyst. Abgesehen von Übernahmespekulationen, die er für unbegründet hält, sieht er keinen Grund für Investitionen in die Titel.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%